Brot

Brot

Brot, Nahrungsmittel, hergestellt durch Backen eines aus Getreidemehl, Wasser und einem Gärungsferment bereiteten Teiges im Backofen (s.d.). Als letzteres dient Sauerteig (s.d.) für Schwarz-B., Preßhefe (s.d.) für Weiß-B., als Ersatz beider das Backpulver (s.d). Den durch Mischen und Kneten gebildeten Teig (100 Teile Mehl fordern etwa 75 Teile Wasser und 2 Teile Preßhefe oder 4 Teile Sauerteig) läßt man vor dem Backen bei mäßiger Wärme »aufgehen«, d.h. quellen, wobei die Gärungsgase den Teig auflockern. Beim Backen wird das Quellen beendet, das Wasser wird chemisch gebunden, indem es sich mit der Stärke vereinigt, die ihrerseits ihre Körnerstruktur verliert; dadurch wird der Teig trocken und homogen. An der Oberfläche gibt die Stärke das Wasser ab und verwandelt sich in Dextrin, das zu einer Kruste zusammenschmilzt, die bei weiterer Zersetzung gelb bis braun wird. Zum Kneten und Teilen des Teiges bedient sich der Großbetrieb besonderer Maschinen. – Besondere Brotsorten sind Graham-B., Pumpernickel, Steinmetz-B., Gelincksches B., Simons-B., Dauer-B., Murphy-B., Kukuruz-B. (s. diese Artikel). Ein sehr kleberreiches mediz.B. ist das Aleuronat-B. (s. Aleuronat).


http://www.zeno.org/Brockhaus-1911. 1911.

См. также в других словарях:

  • Brot — Sn std. (8. Jh.), mhd. brōt, ahd. brōt, as. brōd Stammwort. Aus g. * brauda n., auch in anord. brauđ, ae. brēad, afr. brād, krimgt. broe. Das Wort hat im Althochdeutschen und Altsächsischen das ältere g. * hlaiba (s. Laib) in der Bedeutung Brot… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Brot — Brot: Das altgerm. Wort mhd. brōt, ahd. prōt, niederl. brood, engl. bread, schwed. bröd bezeichnete zunächst nur die durch ein Treibmittel (Sauerteig, Hefe) aufgelockerte Form des Nahrungsmittels »Brot«, wie sie in Europa seit der Eisenzeit… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Brot — may refer to: * Brot Dessous, a municipality in Switzerland * Brot Plamboz, a municipality in Switzerland * Fettes Brot, a German hip hop group * Bernd das Brot, a puppet character on the German children s television channel KI.KA * Brot und… …   Wikipedia

  • Brot — [Basiswortschatz (Rating 1 1500)] Bsp.: • Wir müssen Brot kaufen. • Ich esse Brot. • Kann ich bitte etwas Brot haben? …   Deutsch Wörterbuch

  • Brot — Brot, die bekannte Speise aus Mehl und Sauerteig, die nach vollendeter Gährung gebacken werden; es nährt durch seinen Gehalt an stärkestoffhaltigem Kleber, Stärkemehl und Zucker. Das feinste und nahrhafteste Brot ist Weizenbrot. dann folgt das… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Brot — Brot, s. Brod …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Brot [1] — Brot (hierzu Tafel »Brotfabrikation« mit Text), das aus Getreidemehl bereitete Hauptnahrungsmittel des größten Teiles des Menschengeschlechts, symbolisch auch die Gesamtheit der menschlichen Nahrungsmittel. Zweck der Brotbereitung ist die… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Brot [2] — Brot, die kegelförmige oder runde Form verschiedener Waren, wie Zucker, Borax, Grünspan u. a …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Brot [2] — Brot, auch Hut, die runde, kegelförmige Form, in der Zucker, Kampfer u.a. in den Handel gebracht werden …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Brot- — [bro:t] <Präfixoid>: bezeichnet das im Basiswort Genannte als etwas, für das nicht persönliche Neigung, sondern existenzielle Notwendigkeit den Ausschlag gibt bzw. gegeben hat; [nur] der Existenz, dem Lebensunterhalt dienend …: Brotarbeit;… …   Universal-Lexikon


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»